Service-Hotline +49 (0)251 - 239 4899-5 (Mo.- Fr. 10:00 - 16:00 Uhr)

Spanish Love Songs - Schmaltz Bundle I - Siebdruckposter + Clear/Gold-Splatter Vinyl

Ausverkauft
Spanish Love Songs - Schmaltz Bundle I - Siebdruckposter + Clear/Gold-Splatter Vinyl

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht verfügbar | 5-6 Werktage
Beschreibung

Im Bundle günstiger:
Unsere Herbst-2020-Neuauflage des Spanish Love Songs Klassikers "Schmaltz" (Clear Vinyl mit goldenem Splatter) zusammen mit dem exklusiven Siebdruck Poster von Simon Marchner!

WELTEXKLUSIV IM UNCLE M SHOP!
Spanish Love Songs Siebdruck Poster (Größe ca 29,8*29,8 Zentimeter), gerollter Versand.

"Schmaltz" ist vielleicht eines der wichtigsten Punk-Rock Alben des vergangenen Jahrzehnts. Als wir unseren Lieblingskünstler Simon Marchner fragten, dem ikonischen Cover einen alternativen Blickwinkel zu entlocken zögerte er keine Sekunde – und schuf dieses wunderschöne Siebdruck-Meisterwerk, das sich nun auf einen Platz an Deiner Wand freut.

Das Bild zeigt das (echte!) Umfeld des ursprünglichen Cover-Fotos ... aus einer anderen Perspektive. Nuevo revisited sozusagen.
Der Druck wurde exklusiv für Uncle M im November 2020 gestaltet und ist limitiert auf 200 Exemplare. Der 4-Farbige Siebdruck wurde auf auf Olin Smooth Creme 240g Papier gedruckt (Größe: 29,8 x 29,8cm.

Simon Marchner ist einer der bedeutensten deutschen Illustratoren und zeichnete sich in der Vergangenheit für stilprägende Posterdesigns und Siebdrucke von Künstlern wie The National, Death Cab For Cutie, Hot Water Music, Nada Surf und viele weitere aus. Für uns hat er bereits an Covern, Postern und Artworks für das Uncle M Fest sowie die Cadet Carter & Dave Hause Collabo-Single gearbeitet.

NEUE VINYLFARBE HERST 2020: CLEAR WITH GOLD SPLATTER
inklusive Download-Code

Wer melodischen Punkrock so leidenschaftlich mit tieftraurigem Emo vermischt wie Spanish Love Songs, muss wohl schon einiges durchgemacht haben in seinem Leben: Die fünfköpfige Band aus Los Angeles, Kalifornien stürzt sich seit 2014 in emotional intensive Songs. Diese klingen auf „Schmaltz“ noch verzweifelter, emotionaler und trotziger. Ähnlich wie The Hotelier auf ihrem Album “Home, Like Noplace is There” von 2014, nehmen die Kalifornierer ihre Hörer mit den ersten beiden Songs “Nuevo” und “Sequels, Remakes, And Adaptations” an die Hand. Der Opener führt einen ganz sanft in die gebrochene Welt der Band ein, bevor sie ihren rumpeligen, intimen Punk anschließend an Bands wie The Menzingers, Banner Pilot oder Red City Radio messen. In insgesamt elf Songs begibt sich Sänger und Gitarrist Dylan Slocum dabei auf die Suche nach einer Möglichkeit, positiv mit dem Verlust von nahestehenden Menschen umzugehen und sich selbst zu akzeptieren — in einer Welt, die sich nicht immer wie zuhause anfühlt.