Service-Hotline +49 (0)251 - 239 4899-5 (Mo.- Fr. 10:00 - 16:00 Uhr)

Kind Kaputt - Zerfall (Vinyl Gold) + Dachbodensession CD (Ltd. Bundle)

Kind Kaputt - Zerfall (Vinyl Gold) + Dachbodensession CD (Ltd. Bundle)
20,00 €
inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar | 3-4 Werktage
ODER
Beschreibung

Goldenes Vinyl + Gratis CD-Beilage (limitiert auf 25 Stück!)
In einer Welt, in der nichts mehr zählt, die aber ständig zerfällt, beschreibt Kind Kaputts Debütalbum "Zerfall" exakt die Hilflosigkeit, welche die junge Generation gerade zu verspüren in der Lage ist: unterfordert, desillusioniert und ohne Anleitung. Gott ist tot, wie auch der Sozialismus; und der Kapitalismus hat uns nur noch eine Sache übrig gelassen: Ein langweiliges, von Konsum und Leistungsdruck zersetztes Leben, welches genau eine Sache vermissen lässt: das Gefühl von Kohärenz.

Zwischen Genre-Bezeichnungen wie Alternative Rock, Post Hardcore oder Emo-Core oszillierend, gelingt es der Band, ihre ganz eigene Version dieser Klangästhetik zu formulieren. Die Musik wirkt dunkel, schwer und erschlagend. Zerberstende Ausbrüche der Verzweiflung, fragile Melodien und apathisch gesprochene Worte verschmelzen zu einem Gefühl und zu einer Ahnung davon, wie sich Existenz anfühlt, wenn man sie hinterfragt. Für Fans von Heisskalt, Fjørt, Van Holzen.

Nur hier im Summer Sale bekommt ihr auf 25* limitiert eine DIY CD gratis dazu, auf der die Tracks der „Dachboden Session“ (YouTube-Live-Session) enthalten sind.

"Wir wurden immer wieder nach den Tracks der Dachboden Sessions gefragt. Da diese Songs richtig alte Kamellen sind, haben wir sie nie auf Spotify und co. geuploaded. Wir dachten uns, wir nutzen die Gelegenheit des Summer Sales und stellen diese Tracks in einer etwas persönlicheren Form zu Verfügung. Alle CDs sind selbst gebrannt und beschriftet. Wir hoffen wir können einigen Fans dieser Songs damit eine Freude machen!" - Kind Kaputt

1 Aufgelöst / Vorwort
2 Besteck
3 Morgen, Morgen
4 Schwertschlucken
5 Geisel
6 Unterholz
7 Vermeiden
8 Abschied
9 Schuld
10 Der Graue Mann
11 Eingeständnis
12 Akzeptieren / Nachwort